Aktualisierung vom 10.02.2017

Konkurszahlen 2016 stark gesunken

Die Konkurszahlen des Jahres 2016 wurden veröffentlicht. Im Jahr 2016 ist die Anzahl Konkurse in der Deutschsprachigen Gemeinschaft zum ersten Mal seit vielen Jahren drastisch gesunken.

So haben 2016 „nur“ 18 Betriebe in der Deutschsprachigen Gemeinschaft Konkurs angemeldet. Das sind 21 weniger als im Vorjahr (-54%) und das ist damit die kleinste Zahl der letzten zwanzig Jahre. Am stärksten betroffen waren der Handelssektor (6), die herstellenden Industrien (3) und das Baugewerbe (3) sowie die sehr kleinen Unternehmen. Die ausführlichen Konkurszahlen nach Gemeinde, Sektor, Rechtsform und Betriebsgröße finden Sie im weiterführenden Artikel oder in der interaktiven Datenbank.