Aktualisierung vom 04.04.2017

Selbständige

Am 31. Dezember 2015 waren in Ostbelgien laut Angaben des Landesinstituts der Sozialversicherungen für Selbständige (LISVS/INASTI) insgesamt 6.414 Personen als Selbständige gemeldet.

Haupterwerbszweige für die Selbständigen in Ostbelgien sind Handel, Banken und Horeca (25% aller Selbständigen), gefolgt von Industrie und Handwerk (23%) und den Freien Berufe (22%).  Die Landwirtschaft rangiert mittlerweile nur noch auf dem vierten Platz (19%).

Wie die Entwicklung insgesamt, die Verteilung nach Gemeinde, Sektor oder Statut oder die Selbständigendichte aussehen, erfahren Sie im weiterführenden Artikel.