Stillstatisktik

Verschiedenste Untersuchungen beweisen die Vorteile des Stillens (Stärkung der Immunabwehr, Vorbeugung von Allergien …). In den nachfolgenden Tabellen werden die dem DKF bekannte Angaben aufgelistet. Zwiemilch ist die Kombination aus Muttermilch und Flaschennahrung. Diese Angaben werden 14 Wochen nach der Entbindung erfasst.  Im Jahr 2012 beträgt der gemittelte Prozentsatz der stillenden Mütter 76 %. Im Jahr 2001 betrug der Anteil der Stillenden noch 63 %. Die Stillkultur etabliert sich langsam wieder. 

Stillstatistik in der DG (2012)

  Trockenmilch

Zwiemilch/

Muttermilch

Total % stillende
Mütter
Amel 17 39 56 70 %
Büllingen 17 43 60 72 %
Bütgenbach 14 38 52 73 %
Burg-Reuland 9 34 43 79 %
St. Vith 13 73 86 85 %
Kanton St. Vith 70 227 297 76 %
Eupen 42 126 168 75 %
Kelmis 18 58 76 76 %
Lontzen 15 37 52 71 %
Raeren 10 33 43 77 %
Kanton Eupen 85 254 339 75 %
DG 155 481 636 76 %

Quelle: Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft, 2014